lexikon

Marionettenfalten

Marionettenfalten ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für diejenigen Falten, welche vom Mundwinkel schräg nach unten gegen den Unterkiefer ziehen. Sie entstehen primär durch einen im Alter fortschreitenden Elastizitätsverlust des Gewebes und sind oftmals mit hängenden Mundwinkeln verbunden. Marionettenfalten, Mundwinkelfalten und hängende Mundwinkel werden mit Fillern behandelt. Mehr Informationen zu den Faltenbehandlungen finden Sie hier: Faltenbehandlungen.

Diese Seite ist nicht für mobile Geräte optimiert.

For Your Information

At the moment, this page is not available in English. Therefore, you will automatically be redirected to the German version of the requested page.
OK
OK