lexikon

Augenringe

Die Entwicklung von Augenringen kann verschiedene Ursachen haben. Sie können durch einen Verlust an Unterhautfettgewebe (Tränenrinne), durch einen Elastizitätsverlust der Haut und des Bindegewebes (Tränensäcke) oder durch Pigmente verursacht werden. Stehen bei den Veränderungen Volumenveränderungen (eingefallene Augenringe mit Ausbildung einer Tränenrinne) im Vordergrund, so können diese mit einem Filler behandelt werden. Handelt es sich beim Grund für die Augenringe jedoch primär um einen Elastizitätsverlust des Bindegewebes, so ist die operative Korrektur oftmals die effizienteste Behandlungsmethode.
Mehr Informationen zu Filler-Behandlungen finden Sie hier sie hier: Infos Filler.

Diese Seite ist nicht für mobile Geräte optimiert.

For Your Information

At the moment, this page is not available in English. Therefore, you will automatically be redirected to the German version of the requested page.
OK
OK