lexikon

Kinnaugmentation / Kinnvergrösserung

Für die Harmonie des Gesichtsprofils spielen Position und Kontur des Kinns eine wichtige Rolle. Erscheint ein Kinn im Profil nach hinten verlagert, spricht man von einem fliehenden, untersetzten Kinn. Ein fliehendes Kinn ist meist angeboren, kann sich jedoch auch im Verlauf des Alters durch einen Abnahme des Unterkieferknochens ausbilden. Ein fliehendes Kinn kann mittels Filler verschönert werden; man spricht hierbei von Kinnaugmentation oder Kinnvergrösserung. Die Kinnvergrösserung mit einem Filler gehört zu den sogenannten formgebenden Behandlungen. Mehr Informationen zu formgebenden Behandlungen finden Sie hier: Formgebende Behandlungen.

Diese Seite ist nicht für mobile Geräte optimiert.

For Your Information

At the moment, this page is not available in English. Therefore, you will automatically be redirected to the German version of the requested page.
OK
OK