Masseter (¬ęKaumuskel¬Ľ)
F√ľr eine harmonische Gesichtsform

Book now online

Der Masseter-Muskel ist einer der vier Kaumuskeln. Er zieht vom Jochbeinbogen an den Unterkieferrand. Bei manchen Menschen ist der Muskel anlagebedingt derart kr√§ftig ausgepr√§gt, dass dies zum Bild eines sehr breiten Unterkiefers und damit zu einer ‚Äěrechteckigen‚Äú Gesichtsform f√ľhren kann.

Ein kräftig ausgeprägter Masseter

Eine sehr rege Muskelaktivit√§t f√ľhrt zu einer Vergr√∂sserung eines Muskel. So kann bei gewissen Menschen der Masseter durch die Kaubewegung sehr kr√§ftig ausgepr√§gt sein und das Gesicht kantig erscheinen lassen. Durch eine entsprechende Behandlung kann der Muskel in seiner Masse reduziert werden, ohne dass es dadurch zu Einschr√§nkungen in der Kaufunktion kommt.

Wie funktioniert eine Masseter-Behandlung?

Wie jeder andere Muskel verkleinert sich auch der Masseter von selber, wenn er weniger benutzt wird. Das lässt sich erreichen, indem man den Kaumuskel mittels Botulinum behandelt: Die Nervenreize, welche die Muskelaktivität steuern, werden so unterbrochen und die Aktivität des Kaumuskels gedämpft. Seine Funktionalität wird dadurch nicht eingeschränkt.

Wie bald nach der Behandlung kann ich meinen Alltag wieder aufnehmen?

Nach der Gesamtbehandlungsdauer von 30 Minuten (Beratung, Aufkl√§rung, Behandlungsvorbereitung und -durchf√ľhrung) k√∂nnen Sie ihren gewohnten T√§tigkeiten wieder nachgehen und uneingeschr√§nkt am sozialen Leben teilnehmen. Eventuell kurzfristig sichtbare Einstichstellen k√∂nnen problemlos √ľberschminkt werden.

Was muss ich nach einer Behandlung mit Botulinumtoxin beachten?

Innerhalb von 24h nach einer Behandlung mit Botulinumtoxin sollten sie folgenden Aktivitäten NICHT nachgehen:

  • Keine Sauna oder Hammam
  • Keine √ľberm√§ssige sportliche Anstrengung
  • Keine Extremposition f√ľr l√§ngere Zeit (Kopfstand, Poweryoga)
  • Keine Gesichtsmassage
  • Keine Schwimmbrille tragen

Behandlungsergebnis von Tatjana

Auf beiden Fotos macht Tatjana genau die gleiche Muskelbewegung: Sie schaut zornig und zieht dabei die Augenbrauen zusammen. Auf dem Nachher-Bild sind jedoch die st√∂renden Mimikfalten durch die Behandlung mit Botulinumtoxin deutlich reduziert worden. Eine Restbeweglichkeit der Stirn ist jedoch gew√§hrleistet, so dass ihre Gesichtsmimik nach wie vor nat√ľrlich und nicht maskenhaft wirkt.

Tatjana's Customer Journey

Tatjana looks younger than her years. But she is bothered by the dark rings under her eyes and would like to do something about them. Read Tatjana’s Customer Journey to see how we managed this.


What is botulinum toxin

Botulinum has been used in various fields of medicine since the 1980s. This biological protein is mainly used as a medication to treat unwanted expression lines and frown wrinkles, as well as excessive sweating under the arms.