Wangenaufbau
Für eine jugendlichere Physiognomie

Jetzt Termin buchen

Im Verlauf der Lebensjahre kommt es im Gesicht – neben der Hautalterung – zu einer zunehmenden Umverteilung des Unterhaut-Fettgewebes sowie zu einem Abbau von Knochenmasse im Mittelgesicht. Dadurch fallen oftmals die Wangen- und Unterlidregion ein und es entsteht der typische Eindruck des müden, alternden Gesichts.

Was bewirkt ein Wangenaufbau?

Beim Wangenaufbau wird durch die Gesichtskonturierung verlorenes Volumen und Form durch natürliches Hyaluron wiederhergestellt. Das Gesicht erhält dadurch wieder eine jugendlichere Physiognomie und müde machende Schatten werden deutlich abgeschwächt.

Wie werden die Wangen wieder aufgebaut?

Für einen hohen Behandlungskomfort können anstelle von Nadeln auch sehr feine, an der Spitze abgerundete Kanülen verwendet werden; dadurch ist die Behandlung praktisch schmerzfrei, es treten kaum Blutergüsse auf und unmittelbar nach der Behandlung kann wieder den gewohnten Tätigkeiten nachgegangen werden.

Welche Behandlungen lassen sich mit dem Wangenaufbau ergänzen

Klassische Anwendungsgebiete bei der Gesichtskonturierung sind eingefallene Wangen und Augenringe, der Aufbau von Wangenknochen, sowie die Begradigung der Unterkieferlinie oder von Höckernasen.

Wie bald nach der Behandlung kann ich meinen Alltag wieder aufnehmen?

Nach der Gesamtbehandlungsdauer von 30 Minuten (Beratung, Aufklärung, Behandlungsvorbereitung und -durchführung) können Sie ihren gewohnten Tätigkeiten wieder nachgehen und uneingeschränkt am sozialen Leben teilnehmen. Eventuell kurzfristig sichtbare Einstichstellen können problemlos überschminkt werden.

Was muss ich nach einer Behandlung mit Fillern beachten?

Das würden wir auch gerne wissen. :-)


Behandlungsergebnis von Matthias

Mit zunehmendem Alter verändert sich die ursprüngliche Gesichtsform und die gewohnten Proportionen, da zum Beispiel an den Schläfen oder Wangen Volumendefizite entstehen. Volumendefizite entstehen durch Rückgang der Knochenmasse. Mit Hyaluronsäure-Fillern kann ein solcher Volumenverlust behoben werden und die harmonischen Proportionen im Gesicht werden wieder hergestellt.

Matthias' Customer Journey

Matthias hat sich daran gestört, dass sein Gesicht in letzter Zeit müde und etwas angespannt wirkt, obwohl er genügend schläft, sich gesund ernährt und Sport treibt.


Was sind Filler

Filler sind Substanzen, die ins Gewebe injiziert werden, um dort einen durch den natürlichen Alterungsprozess erlittenen Substanzverlust zu korrigieren. Am häufigsten werden Filler zum «Auffüllen» von Falten verwendet. Die bei Smoothline verwendeten Filler basieren ausschliesslich auf vollständig abbaubarem, natürlichem Hyaluron.