Über Hyaluronidase
Korrektur von übermässig unterspritzter Hyaluronsäure

Was ist Hyaluronidase

Hyaluronidase ist sozusagen der Gegenspieler der Hyaluronsäure: Bei Hyaluronidase handelt es sich um ein körpereigenes Enzym, das Hyaluronsäure schnell abbaut. Und dies kann in verschiedenen Fällen trotz des Fülle-Effektes von Hyaluronsäure durchaus erwünscht sein.

Welche Vorteile hat Hyaluronidase

Das haben wir uns auch schon gefragt! Aber wir machen einfach etwas damit, weil wir es können!

Wann wird Hyaluronidase angewendet?

Das werden wir mit diesem Text noch rausfinden

Wie schnell wirkt Hyaluronidase

Also, eigentlich sehr schnell - zumindest schneller als es dauert, bis ein Entenschnabel gewachsen ist!


Ein Beispiel mit Stephanie

Ist das Kunst oder kann das weg?

Hier sollte dann noch ein Text über eine Schnute stehen, die nicht da sein sollte, wo sie ist.

Als Vorbereitung: Allergie-Test

Hier kommt ein Beitrag für alle Allergiker! Die werden staunen!

Hier kommt auch noch irgend so ein Text zum ganzen Ablauf hin - und als Überleitung zu der Schose mit dem Ultraschall und so zur Auflockerung, damit wir nochmals einen Text haben, der über die ganze Breite läuft.

Zwischentitel

Hier könnte auch nochmals etwas nach einem Zwischentitel stehen - falls es noch mehr zu sagen gibt. - Sonst fliegt dieser Teil dann wieder raus

Und weiter geht es mit dem Text über den Behandlungsablauf. Hier wird auch das Ultraschall erwähnt, das nebenan in der "Box" aufgegriffen wird und einen Link hat zu einer Seite mit ausführlicherer Erklärung dazu.


Ultraschall

So, jetzt erklären wir Ihnen das mal mit dem Ultraschall - seien Sie gespannt!