Smoothline - Das Wichtigste auf einen Blick

Smoothline bietet allen Kundinnen und Kunden professionelle ästhetische Gesichtsbehandlungen in entspannter Atmosphäre ausserhalb einer klassischen Arztpraxis. Smoothline wurde 2007 als schweizweit erste, einzig auf Botulinum und Filler hochspezialisierte Klinik in Zürich gegründet. Die Behandlungen werden durch qualifizierte und erfahrene Ärzte nach den höchsten medizinischen Qualitätsstandards durchgeführt; dabei ist «Best Medical Practice» eine Selbstverständlichkeit. Besonderen Wert legen wir bei unseren ganzheitlichen Behandlungsansätzen auf den Erhalt des natürlichen Aussehens sowie auf eine entspannte Umgebung ? denn schliesslich sollen Sie sich bereits während der Behandlung wohlfühlen.

Welche Behandlungen kommen zum Einsatz

Das oberste Ziel der Smoothline Behandlungen ist, ein natürliches, frisches und erholtes Aussehen zu erreichen. Smoothline erarbeitet mit jeder Kundin und jedem Kunden einen individuellen Behandlungsplan, um allen Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden. Botulinum sowie biologische, vollständig resorbierbare Füllmaterialen («Filler») bilden die Basis der Smoothline Behandlungen.

Was sind Filler

Filler sind Substanzen, welche ins Gewebe gespritzt werden, um dort einen im Rahmen des Alterungsprozesses erlittenen Substanzverlust zu korrigieren. Am häufigsten werden sie zum «Auffüllen» von Falten, zur Modellierung der Lippen sowie zur Korrektur von eingefallen Gesichtspartien, zum Beispiel bei eingefallenen Augenringen oder Wangen, verwendet. Die meisten modernen Filler basieren auf natürlicher Hyaluronsäure («Hyaluron»), sind also Hyaluronsäure Filler. Hyaluron kann viel Wasser binden und stellt einen wichtigen und natürlichen Bestandteil des Bindegewebes dar. Das zur Unterspritzung verwendete Hyaluron wird vom Körper mit der Zeit wieder vollständig abgebaut.Smoothline verwendet nur natürliches, biotechnologisch hergestelltes, nicht-tierisches Hyaluron führender Filler-Marken (z.B. Juvederm, Restylane).

Welche Regionen werden behandelt

Bei der Faltenbehandlung werden sowohl mimische Falten (Zornesfalte, Stirnfalten, Krähenfüsse) wie auch nicht-mimische Falten (Nasolabialfalte, Marionettenfalten, Lippenfältchen, Kinnfalte) mit Botulinum oder Filler behandelt. Filler weren aber auch für den Volumenaufbau und zur Formgebung eingesetzt (Lippenkonturierung, Höckernase, Aufbau eingesunkener Wangen oder eingefallener Augenringe, Begradigung der Unterkieferlinie bei Hängebacken).




Das Team

Alle Behandlungen bei Smoothline werden durch qualifizierte und erfahrene Ärzte durchgeführt. Sämtliche Ärzte sind Mitglieder der Schweizer Ärztegesellschaft FMH sowie zertifizierte Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT) und besitzen alle wichtigen Zertifizierungen im Bereich der modernen Botulinum- und Fillerbehandlung.

Was ist Botulinum

Botulinum, Botulinumtoxin genannt, ist ein Protein, welches durch das Bakterium Clostridium botulinum erzeugt wird. In Anlehnung an den Namen des ersten Medikaments, welches als Wirkstoff Botulinum enthielt, wird der Ausdruck «Botox Behandlung» als Überbegriff für alle Behandlungen mit diesem Wirkstoff verankert. Die Medizin verwendet dieses biologisch erzeugte Protein seit den 80er Jahren in den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel gegen das übermässige Schwitzen unter den Armen (axilläre Hyperhidrose). In der ästhetischen Medizin wird Botulinum für mimisch bedingte Falten eingesetzt. Dazu gehören insbesondere die so genannte Zornesfalte und Krähenfüsse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt

Dann freuen wir uns, Sie schon bald für ein persönliches Beratungsgespräch bei uns empfangen zu dürfen. Termine können Sie telefonisch oder online buchen. Online finden Sie auch alle weiteren Informationen zu den Behandlungen sowie Details zu den Preisen und Kosten der Behandlungen.




Smoothline Zürich, spezialisiert auf ästhetische Behandlungen und Unterspritzungen mit Botox und Filler. Behandelt werden u. a. Augenfalten und Augenringe, Stirnfalten, Zornesfalten und Lippen.

For Your Information

At the moment, this page is not available in English. Therefore, you will automatically be redirected to the German version of the requested page.
OK
OK